Erstellen eines E-Commerce mit WordPress

e-Commerce für Wordpress erstellen

Inhaltsübersicht

Erstellen eines E-Commerce mit WordPress: eine erschwingliche Lösung für alle, die mit dem Verkauf über ihre eigene Website beginnen möchten.

Der elektronische Geschäftsverkehr ist seit seinen Anfängen ein Geschenk des Himmels für alle Unternehmer, die von einer Krise betroffen sind, die zu erheblichen Schwierigkeiten beim Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über die traditionellen Handelskanäle geführt hat. Glücklicherweise hat das Netz die Möglichkeiten für Investitionen auf dem Markt sprunghaft vervielfacht, mit exponentiellem Wachstum durch neue Kunden, die sogar aus der Ferne entdeckt werden.

Wer ein Unternehmen gründet, kommt daher nicht ohne eine Website aus, die als virtuelles Schaufenster dienen kann. Aber vorher ist es notwendig das verwendete CMS als Plattform wählen für die Verwirklichung der Website. WordPress ist die Hauptlösung, angesichts der weit verbreiteten Verwendung ad Oper von Millionen und Abermillionen von Nutzern. Aber warum sollten wir Erstellung eines E-Commerce mit WordPress? Was sind die wirklichen Gründe, warum es sich lohnt, es anderen Wettbewerbern vorzuziehen? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Erstellen Sie ein E-Commerce-System mit WordPress und beginnen Sie mit dem Verkauf

E’ inutile affermare come questo sia annoverato come il CMS più utilizzato al mondo. Secondo le ultime stime elaborate delle agenzie di raccolta dati del settore vi sono circa sette utenti su dieci che adoperano questa piattaforma. Tradotto: oltre la die Hälfte aller E-Commerce-Websites sind für WordPress. Die Gründe dafür sind ganz einfach:

  • Sehr einfach zu bedienen
  • Es bietet eine große Anzahl von Themen und Plug-ins

Für die Einrichtung eines E-Commerce mit WordPress sprechen also zwei Gründe. Erstens, die Einfachheit der Anwendunggefolgt von der Möglichkeit, den elektronischen Handel an die Besonderheiten des eigenen Unternehmens anzupassen.

Erstellung eines E-Commerce mit Wordpress

Themes und Plug-ins für alle

Beginnen wir mit dem grundlegenden Faktor, der die Menschen dazu bewegt, ein E-Commerce-System mit WordPress einzurichten. Mit ein wenig Geschick kann es jeder ohne großen Aufwand verwalten, auch die weniger erfahrenen, die mit Computerkenntnissen kämpfen. Die Schnittstelle ist wirklich ansprechend und zugänglich, mit der Möglichkeit, sie nach den eigenen Bedürfnissen zu verwalten und zur Fülle der Themen Ad-hoc-Einstellung der "Fassade" in Bezug auf das grafische Erscheinungsbild, das die eigene Marke auszeichnet

Stattdessen Hunderte Steckbar zur Verfügung, die das Nutzererlebnis dank einer anpassungsfähigen Charakterisierung je nach Art der Aktivität weiter verbessern. Diese Programme sind eigentlich nichts anderes als Erweiterungen, zusätzliche Funktionen, die für verschiedene Zwecke eingesetzt werden können, von der Einführung von Symbolen FacebookInstagram oder Twitter auf der Website, um den Zugang zu erleichtern f usw. bis hin zur Verwendung von Verwaltungstools für die E-Mail.

Um sie herunterzuladen, klicken Sie einfach auf die entsprechende Registerkarte im Panel, suchen die gewünschte Anwendung und laden sie herunter. Gleichzeitig ist es für den professionellen Einsatz ratsam, sich für spezielle Alternativen zu entscheiden, z. B. für die integriert mit WooCommerce für Autoresponder- oder Sendungsverwaltungsaktivitäten

Möchten Sie einen E-Commerce mit WordPress eröffnen? Zuverlässigkeit und Fernunterstützung für Ihre Website

E-Commerce mit Wordpress erstellen, E-Commerce mit Wordpress erstellen, E-Commerce mit Wordpress erstellen, E-Commerce-Website mit Wordpress erstellen, E-Commerce mit Wordpress, E-Commerce-Website mit Wordpress, Wordpress für E-Commerce, E-Commerce für Wordpress, E-Commerce-Plugin Wordpress.

Wir haben gesehen, wie wichtig Erstellung einer E-Commerce-Website mit WordPress Der Einstieg in den Verkauf über das Internet und vor allem die Einfachheit und die individuelle Anpassung, die dieses Medium kennzeichnen. Für komplexe Vorgänge ist es jedoch notwendig, sich auf Fachleute des Sektors zu verlassen, die in der Lage sind, umgehend mit gezielten und präzisen Maßnahmen einzugreifen. Bei GtechGroup bieten wir einen Remote-Service für die Aktualisierung von Plugins und Themes über unsere Software sowie eine schnelle Unterstützung per Ticket in Verbindung mit dem CRM.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar verfassen

Die G Tech Group wurde 2011 konzeptionell und 2013 unternehmerisch aus einer Idee des Gründers Gianluca Gentile geboren.

Das Ziel war die Schaffung der ersten Social Web Agentur keine klassische Webagentur, die sich mit sozialen Themen beschäftigt, sondern eine Agentur, die ihre Ressourcen und Ideen mit anderen Agenturen teilt und auch verschiedene Agenturen miteinander verbindet und so ein echtes Netzwerk schafft.

Neueste Beiträge

Möchten Sie die Punktzahl Ihrer Website erhöhen?

Wir haben die ideale Lösung für Ihr Geschäftsmarketing
NIS2-Richtlinie, Cybersicherheit, wesentliche Sektoren, Energie, Verkehr, Gesundheit, digitale Infrastruktur, Finanzdienstleistungen, Abfallwirtschaft