Wie Sie Google für Non-Profit-Organisationen optimal nutzen können

Frau in schwarzem Tank-Top sitzt auf einem Felsen neben einer Frau in rotem und schwarzem Kleid

Inhaltsübersicht

Maximieren Sie Ihre Wirkung mit Google Ad Grants

Google Ad Grants ist vielleicht einer der greifbarsten Vorteile von Google für Non-Profit. Dieser Dienst bietet gemeinnützigen Organisationen ein Guthaben von 10.000 $ pro Monat, um ihre Mission durch Google-Anzeigen. Stellen Sie sich vor, wie viele Augen Ihre Botschaft sehen könnten, wie viele Herzen Sie berühren könnten, wie viele Leben Sie mit einem so großzügigen Werbebudget verändern könnten! Und nicht nur das: Mit der richtigen Zielgruppenansprache können Sie ein breites und relevantes Publikum erreichen und dazu beitragen, Ihre Organisation bei denjenigen bekannt zu machen, die Sie am ehesten unterstützen würden. Dies ist ein wirksames Mittel zur Steigerung Online-Sichtbarkeitfür Veranstaltungen oder Kampagnen zu werben und Spenden und Freiwillige zu gewinnen.

Mehr Effizienz mit Google Workspace

Google Arbeitsbereich, früher bekannt als G Suite, ist ein weiteres leistungsstarkes Tool, das Google gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung stellt. Dieses Cloud-basierte Produktivitätspaket enthält eine Reihe von bekannten Tools wie Google MailGoogle Docs, Google Sheets, Google Slides, Google Drive, Google Kalender, Google Meet und viele andere. Mit Google Workspace können Teams unabhängig von ihrem physischen Standort effektiv zusammenarbeiten. Sie können virtuelle Besprechungen abhalten, Dokumente austauschen und in Echtzeit zusammenarbeiten, was die Effizienz und Produktivität Ihres Teams erheblich verbessert. Und das Tolle ist, dass all dies zu reduzierten Kosten oder sogar kostenlos für gemeinnützige Organisationen verfügbar ist.

Visualisieren Sie Ihre Wirkung mit Google Earth und Google Maps

Non-Profit-Organisationen können von den Kartierungswerkzeugen von Google stark profitieren. Mit Google Earth und Google Mapskönnen Organisationen maßgeschneiderte Karten erstellen, um ihren Einfluss zu visualisieren, Bedarfsbereiche hervorzuheben oder Veranstaltungen zu planen. Diese Tools sind besonders nützlich für Organisationen, die weltweit tätig sind oder sich mit Umwelt- oder Stadtthemen befassen. Die Macht der Visualisierung ist immens. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihrem Publikum die Auswirkungen Ihrer Arbeit greifbar zu machen und es auf eine sinnvollere Weise einzubeziehen.

Erreichen Sie ein globales Publikum mit dem gemeinnützigen Programm von YouTube

YouTube, ein Unternehmen von Google, bietet die YouTube-Programm für gemeinnützige Zweckedie Organisationen Zugang zu besonderen Funktionen bietet. Dazu gehört die Möglichkeit, Videos mit Call-to-Action-Buttons zu versehen, die direkt zu Spendenseiten führen können. Darüber hinaus bietet YouTube eine leistungsstarke und sichtbare Plattform, um Geschichten zu teilen, ein weltweites Publikum zu erreichen und die Gemeinschaft einzubinden. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum auf einer emotionalen Ebene in Kontakt zu treten und Geschichten zu erzählen, die die Auswirkungen Ihrer Arbeit zeigen und Menschen dazu inspirieren, Ihre Sache zu unterstützen.

Einfaches Sammeln von Spenden mit Google Donation Tools

Nicht zuletzt bietet Google für Non-Profit eine Reihe von Spendentools die das Fundraising für gemeinnützige Organisationen erleichtern. Dazu gehören die Möglichkeit, eine direkte Spendenschaltfläche in die Google-Suche einzufügen, die Annahme von Spenden über YouTube und die Möglichkeit, mit Google One Today Spendenkampagnen durchzuführen. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um etwas in der Welt zu bewirken. Mit den von Google angebotenen Ressourcen können Sie mehr Menschen erreichen, überzeugendere Geschichten erzählen und mehr Mittel zur Unterstützung Ihrer Arbeit aufbringen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Google für Ihre Non-Profit-Organisation zu nutzen

Google for Non-Profit bietet eine Reihe von Tools, die gemeinnützigen Organisationen dabei helfen können, ihre Reichweite zu vergrößern, ihre Effizienz zu verbessern, die Gemeinschaft einzubinden und ihre Ziele zu erreichen. Ganz gleich, ob Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen, effektiver zusammenarbeiten, ansprechende Geschichten erzählen oder Geldmittel beschaffen möchten - Google verfügt über Ressourcen, die sich erheblich auf den Erfolg Ihrer Organisation auswirken können. Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation sind, laden wir Sie ein, Folgendes zu entdecken Google für Non-Profit und sehen Sie, wie Ihre Organisation damit einen noch größeren Beitrag zur Welt leisten kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar verfassen

Die G Tech Group wurde 2011 konzeptionell und 2013 unternehmerisch aus einer Idee des Gründers Gianluca Gentile geboren.

Das Ziel war die Schaffung der ersten Social Web Agentur keine klassische Webagentur, die sich mit sozialen Themen beschäftigt, sondern eine Agentur, die ihre Ressourcen und Ideen mit anderen Agenturen teilt und auch verschiedene Agenturen miteinander verbindet und so ein echtes Netzwerk schafft.

Neueste Beiträge

Möchten Sie die Punktzahl Ihrer Website erhöhen?

Wir haben die ideale Lösung für Ihr Geschäftsmarketing
Google für gemeinnützige Organisationen,Google Ad Grants,Google Workspace,Google Earth,Google Maps,YouTube Nonprofit Programm,Google Donation Tools
G Tech Gruppe