Aktualisierung von WordPress: Wie man die neueste Version installiert

WordPress aktualisieren

Inhaltsübersicht

Aggiornare WordPresswie Sie vorgehen können, ohne Ihre Daten zu verlieren, und wie Sie die neueste herunterladbare Version am besten für Ihre Website anpassen.

Das Internet ist ein Werkzeug, das von fast der gesamten Weltbevölkerung genutzt wird. Es ist praktisch für jeden zugänglich, so dass es schwierig ist, eine Person zu finden, die nicht weiß, wie man es benutzt, selbst wenn man unter älteren Menschen sucht.

Das Potenzial dieser Technologie wird für eine Vielzahl von Zwecken genutzt, von der reinen Unterhaltung bis hin zu allem, was von Marketing e alla pubblicità. Un professionista che Oper in qualsiasi campo imprenditoriale si avvale di internet per die Optimierung des Geschäftsumfangs. Dies geschieht vor allem durch die Eröffnung von Websites, die der Förderung ihrer Geschäftstätigkeit dienen, mit dem Ziel, die Nutzer im Internet anzusprechen und sie zum Kauf der von ihnen vermarkteten Produkte oder Dienstleistungen zu bewegen sowie der breiten Öffentlichkeit die Vorstellung einer stark erkennbaren und vor allem bekannten Marke zu vermitteln.

Es besteht jedoch der Glaube, dass die Einrichtung einer solchen Plattform und ihre regelmäßige und kompetente Verwaltung ziemlich kompliziert ist, da man glaubt, dass dies eine Aufgabe ist, die nur von Personen aus dem IT-Sektor ausgeführt werden kann. Dies ist natürlich nicht im Geringsten richtig.

Auch wer keine besonderen Kenntnisse in diesem Bereich hat, kann mit Hilfe etablierter Software wie dem inzwischen berühmten WordPress problemlos einen eigenen Online-Bereich einrichten.

WordPress aktualisieren

WordPress aktualisieren

WordPress ist die beste Lösung, wenn Sie eine flüssige, einfach zu bedienende und für den professionellen Einsatz geeignete Website haben möchten. Es ist das bekannteste Open-Source-CMS in der Branche und wird von all jenen verwendet, die einen Blog mit einer vorgegebenen Struktur erstellen müssen.

Der Vorteil liegt in der Einfachheit und Schnelligkeit der Nutzung sowie in den vielen Funktionalität zur Verfügung, die es ermöglichen, die Seite an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Ein sehr wichtiger Aspekt, vor allem für Einzelpersonen und alle Marken, die ihr Geschäft ausbauen wollen, indem sie die Vorteile der zahlreiche Plug-ins die von Tausenden von Entwicklern auf der ganzen Welt geschaffen wurden. Nicht erwähnt wurde bei all dem die SicherheitProgramm, das von Hackern nur schwer angegriffen werden kann, sowie dieOptimierung für SEODies ist wichtig, um eine bessere Indizierung der dort veröffentlichten Inhalte durch Suchmaschinen zu erreichen.

Um eine effiziente und stets erstklassige Website zu haben, ist es außerdem sinnvoll, von Zeit zu Zeit WordPress aktualisierenum von zusätzlichen Funktionen zu profitieren und hohe Qualitätsstandards zu wahren.

Wie man WordPress aktualisiert

Wir haben gesehen, dass dieses CMS die ideale Lösung für diejenigen ist, die eine hervorragend strukturierte und aus IT-Sicht vollwertige Online-Seite haben wollen.

WordPress aktualisieren ist eine Maßnahme, die unbedingt durchgeführt werden muss, um von den neuen Diensten und Funktionen zu profitieren, die die Entwickler veröffentlichen. Elemente, die es der Plattform ermöglichen, einen hohen Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten. Vor dem Herunterladen dieser neuen Anwendungen ist es jedoch ratsam, sich zu überlegen, wie man das macht und ob es für die eigenen Zwecke wirklich nützlich sein kann.

Wie bei der Veröffentlichung von Betriebssystemen für Smartphones wird dies auch hier der Fall sein. durch einen Aushang am schwarzen Brett signalisiertHier wird gerade eine neue Programmversion zum Herunterladen angezeigt. Diejenigen, die bereits die neueste Version haben, können die alte Version zurücklegen (falls sie ihnen nicht gefällt). Auf dem Bildschirm gibt es drei Optionen, mit denen Sie entscheiden können, ob Sie es an Ort und Stelle installieren, herunterladen oder nicht akzeptieren wollen.

wordpress aktualisieren

Um Probleme zu vermeiden, ist es sinnvoll, einige präzise Leitlinien zu befolgen, die sich in zwei Punkten zusammenfassen lassen:

  1. Suche nach Feedback von Nutzern im Internet die die neue Version bereits heruntergeladen haben, damit sie sehen können, ob es irgendwelche Anomalien gibt oder was sich im Vergleich zur vorherigen Version ändern wird;
  2. Sichern aller Daten und Elemente auf der Website, um zu vermeiden, dass sie dauerhaft verloren gehen, wenn etwas schief geht. Sehr nützlich ist die Option ExportierenDamit wird auf dem PC eine Xml-Datei mit dem gesamten Inhalt erstellt, die bei Bedarf wieder eingefügt werden kann.

Nach dem Herunterladen des neuen Systems können andere Komponenten erneuert werden, mit denen Sie die Vorteile zusätzlicher Funktionen nutzen können, einschließlich der Aktualisierung eines WordPress-Theme und Plugins.

Wie Sie Ihr WordPress-Theme aktualisieren. Für die von der Plattform kostenlos zur Verfügung gestellten, gehen Sie einfach auf die Seite Aktualisierungen und sehen, ob es eine Vorlage gibt, die heruntergeladen werden kann. Eine gesonderte Diskussion muss für die bei externen Diensten (z. B. Envanto) erworbenen Geräte geführt werden, bei denen die Anweisungen des Herstellers befolgt werden müssen.

Aktualisieren von Plugins. Dies ist eine Maßnahme, die ergriffen werden muss, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Das Vorhandensein neuer Aktualisierungen ist leicht an der Anschlagtafel zu erkennen, wo die Anzahl in einem roten Kasten neben dem Plugin-Eintrag angegeben ist.

WordPress von früheren Versionen aktualisieren

In den vergangenen Abschnitten haben wir uns angesehen, wie man WordPress auf die neueste verfügbare Version aktualisiert. Es kommt jedoch nicht so selten vor, dass ein Benutzer Modernisierung einer Website, die in noch weiter entfernten Versionen stecken geblieben ist. Bei solchen eindeutigen Entfernungen ist wegen der geringeren Affinität zwischen den beiden Parteien größere Vorsicht geboten.

Um einen Anhaltspunkt zu haben, sollten wir uns daran erinnern, dass die aktuelle Version 5.2.3 vom 5. September 2019 eingestellt wurde. Es gibt jedoch Benutzer, die noch die Version 4 (4.1, 4.2, 4.3 usw.) verwenden, die im November 2017 eingestellt wurde.

Was ist zu tun? Das in den vorangegangenen Blöcken beschriebene Verfahren ist nach wie vor gültig. Hinzu kommt ein weiterer Schritt, nämlich der der die Verhaftung der Plünderer. Diese zusätzlichen Funktionen werden natürlich bei früheren Modellen nicht mehr angeboten, wodurch sich die Risiken für die Verbraucher drastisch erhöhen. schlechte Verträglichkeit zwischen den beiden Parteien.

Dies kann zum Auftreten bestimmter Probleme führen, darunter das so genannte Weißer Bildschirm des Todesins Italienische übersetzt Weißer Bildschirm des Todes. Dies ist ein Problem, das nach der Installation einer neuen Version des CMS auftritt, aufgrund extremer Wechsel von einer Version zur anderen oder Überschreitung des verfügbaren Speichers. Es ist nichts Verheerendes, aber es ist sicherlich ziemlich ärgerlich. Daher sollte man bei der Aktualisierung von WordPress vorsichtig sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar verfassen

Die G Tech Group wurde 2011 konzeptionell und 2013 unternehmerisch aus einer Idee des Gründers Gianluca Gentile geboren.

Das Ziel war die Schaffung der ersten Social Web Agentur keine klassische Webagentur, die sich mit sozialen Themen beschäftigt, sondern eine Agentur, die ihre Ressourcen und Ideen mit anderen Agenturen teilt und auch verschiedene Agenturen miteinander verbindet und so ein echtes Netzwerk schafft.

Neueste Beiträge

Möchten Sie die Punktzahl Ihrer Website erhöhen?

Wir haben die ideale Lösung für Ihr Geschäftsmarketing
G Tech Gruppe