Was ist eine Firewall und wie funktioniert sie?

wie man eine Firewall konfiguriert

Inhaltsübersicht

Was ist eine Firewall?Wir befassen uns mit der Funktionalität von Software, die für sicheres Surfen und das Sperren des Zugangs zu Ihrem Netzwerk unerlässlich ist

La Web-Sicherheit ist ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt und angesichts der Bedeutung dieses Themas ein gewisses Interesse wecken sollte. Es ist unbestreitbar, dass der Online-Verkehr im Vergleich zu vor einigen Jahren dramatisch zugenommen hat, insbesondere mit Hilfe von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets. Daher ist der Schutz der Privatsphäre zu einem viel diskutierten Thema geworden, angesichts der erheblichen Anfälligkeit eines Netzwerks, das potenziell von Hackern oder Cyber-Bedrohungen die von Malware und Viren stammen.

In diesen Fällen ist also die Prävention ist die beste Waffe, die uns zur Verfügung steht. Sie ist unverzichtbar, wenn es darum geht, Schläge abzuwehren, die - je nach Schwere und Art der Software - die Sicherheit unserer sensiblen Daten ernsthaft gefährden und die Funktionsfähigkeit des Computers beeinträchtigen können. In der Tat wird das Internet oft von zwielichtigen Persönlichkeiten genutzt, um private Informationen abzufangen oder sogar andere Nutzer zu bedrohen (Zeugnisdiebstahl um z. B. Bankkredite zu erhalten, Geld zu erpressen usw.).

Wenn Sie dies vermeiden wollen, müssen Sie unbedingt folgende Angaben machen Ad-hoc-Werkzeuge verwenden wie Firewalls. Lassen Sie uns sehen, worüber wir sprechen.

Wozu eine Firewall gut ist

Was ist eine Firewall?

Was ist eine Firewall? Sie ist eine Anwendung, die Folgendes ermöglicht Unbefugtes Eindringen verhindern innerhalb Ihres Netzes und schützt Ihre Verbindung vor unerwünschten Angriffen von außen. Dieses Programm schränkt auch den Zugang zu bestimmten Websites oder Dateien ein, die als gefährlich gelten, und bildet so eine echte Barriere zwischen Ihrem Computer und Personen, die nicht zugriffsberechtigt sind. Aber das sind noch nicht alle Stärken:

  • Es greift in den Datenverkehr zwischen den verschiedenen Geräten innerhalb des Netzes ein und verhindert so, dass ein Hacker unbefugt in das Netz eindringen kann;
  • kann Angriffe von Verbindungen in öffentlichen Räumen (Flughäfen, Bahnhöfen usw.) blockieren;
  • schützt den PC vor Viren, Spyware oder anderen bösartigen Programmen;
  • bietet den Nutzern Schutz vor Spam oder Pop-up-Fenstern;
  • blockiert den Zugang zu gefährlichen Websites.

Es kann so konfiguriert werden, dass eine bestimmte IP, ein Zugangsport oder alle Pakete, die von einer bestimmten Domäne kommen, blockiert werden.

Wie man eine Firewall installiert

Aus dem Gesagten können wir ersehen, dass eine solche Software ähnlich wie eine doppelte Sicherheitstür funktioniert. Wenn nämlich versucht wird, die erste Tür zu passieren, wird der Verkehr der anderen Tür blockiert. Und die Hauptunterschied zu einem Antivirus ist, dass eine Firewall auch Anwendungen schützt, während ein Antivirus nur Dateien schützt.

Firewall - wie funktioniert sie?

Zur Konfiguration folgen Sie einfach den Anweisungen auf der Website des Herstellers oder im Installationshandbuch der betreffenden Software. Es kann auch sein auf dem Gerät installiert in Gebrauch ist oder als zusätzlicher Dienst von einem Telekommunikationsanbieter, einer öffentlichen Verwaltung oder einem anderen Geschäftsbetreiber bereitgestellt wird. Wenn Sie jedoch ein Microsoft-Konto oder einen Computer mit Windows 10 ist bereits standardmäßig vorhanden. In diesem Fall müssen Sie es nur noch in einfachen Schritten aktivieren.

Sie müssen die Taste Start und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie dann Firewall. In dem sich öffnenden Dialogfeld drücken Sie die Schaltfläche Erweiterte Optionen und wählen die Zugangsprotokolle. Wählen Sie unter den verschiedenen Protokollen das VPN-Protokoll aus. Wählen Sie im nächsten Fenster die Sperre aus, die Sie für den Verkehr von einer bestimmten Website oder einem bestimmten Zweck anwenden möchten. Drücken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK. 

Wenn Sie hingegen wünschen es deaktivierenimmer in Windows 10, drücken Sie einfach die Gewinn + I gleichzeitig, wählen Sie PC-Optionen und wählen Sie dann Kommunikationsprotokolle. In dem Fenster, das sich nach der Auswahl der Kommunikationsprotokolle öffnet, klicken Sie auf das Symbol Firewall neben der Karte Kommunikationsprotokolle. Klicken Sie im nächsten Fenster auf das Symbol Deaktiviert.

Sicherheit steht immer an erster Stelle

Wir haben gesehen, was eine Firewall ist und warum sie eingesetzt werden muss. Es ist kein Zufall, dass das Thema Sicherheit immer mitgedacht werden muss. Unsere Webagentur bietet den Kunden nämlich Lösungen, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Unser Webhosting verfügt über eine Firewall sowie andere hochmoderne Tools wie interne Crawler, Backups und Scans Ihrer Infrastruktur.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar verfassen

Die G Tech Group wurde 2011 konzeptionell und 2013 unternehmerisch aus einer Idee des Gründers Gianluca Gentile geboren.

Das Ziel war die Schaffung der ersten Social Web Agentur keine klassische Webagentur, die sich mit sozialen Themen beschäftigt, sondern eine Agentur, die ihre Ressourcen und Ideen mit anderen Agenturen teilt und auch verschiedene Agenturen miteinander verbindet und so ein echtes Netzwerk schafft.

Neueste Beiträge

Möchten Sie die Punktzahl Ihrer Website erhöhen?

Wir haben die ideale Lösung für Ihr Geschäftsmarketing
Was ist eine Firewall,Firewall,wie deaktiviert man eine Firewall,wie aktiviert man eine Firewall,wie funktioniert eine Firewall,wie konfiguriert man eine Firewall,wie installiert man eine Firewall,wofür ist eine Firewall,Windows Firewall,Firewall was ist
G Tech Gruppe